Und am Ende sind wieder die Juden schuld (WELT)
Beitrag

Und am Ende sind wieder die Juden schuld (WELT)

Das Theaterstück „Vögel“ im Münchner Metropoltheater wird zurecht scharf kritisiert. Es ist ein weiteres Beispiel für den Antisemitismus im deutschen Kulturbetrieb, schreibt die Präsidentin der Jüdischen Studierendenunion Deutschland.

November 16, 2022November 24, 2022by
Ehrenamtspreis für jüdisches Leben in Deutschland erstmalig verliehen (BMI)
Beitrag

Ehrenamtspreis für jüdisches Leben in Deutschland erstmalig verliehen (BMI)

Der Beauftragte der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus, Dr. Felix Klein hat gemeinsam mit Bundesinnenministerin Nancy Faeser zwei Initiativen aus Halle und aus Hamburg mit dem Ehrenamtspreis für jüdisches Leben in Deutschland ausgezeichnet.

November 14, 2022November 24, 2022by
„Betroffene endlich ernst nehmen“ (Tagesschau)
Beitrag

„Betroffene endlich ernst nehmen“ (Tagesschau)

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung hat ein entschlosseneres Vorgehen gegen Antisemitismus gefordert. Hintergrund ist der Start einer Plakatkampagne der Bildungs- und Aktionswochen gegen Antisemitismus.

November 8, 2022November 24, 2022by
Antisemitismus im Internet: Wer stoppt den Hass? (ARD Mediathek)
Beitrag

Antisemitismus im Internet: Wer stoppt den Hass? (ARD Mediathek)

Innerhalb der Europäischen Union haben sich Soziale Medien verpflichtet, Hassnachrichten innerhalb von 24 Stunden mehrheitlich zu löschen. Ob sie dem nachkommen, wird seit Langem bezweifelt. EU-Abgeordnete haben es nun ausprobiert: Reagieren die Plattformen, wenn sie Hassnachrichten dort melden und um Löschung bitten?

November 1, 2022November 24, 2022by